Mein Name ist Natascha Bernhardt, ich wohne zusammen mit meinem Partner und unseren drei Hunden  in Dorsten, Kreis RE.

Seit Januar 2005 gehört die Windhündin Phoebe zu mir, im September 2009 zog  Border Collie Quinn ( Blossom Gardens Carisma of on my own) und Februar 2019 die Border Collie Hündin Sookie (ISDS-Abstammung ohne Papiere).

2012 habe ich meine Hundeschule unter dem Namen Schwarz Weiße Pfoten gegründet und mein Fernstudium an der ATN AG zur Hundeverhaltensberaterin und Tierpsychologin Schwerpunkt Hund begonnen, welche ich 2014 erfolgreich abgeschlossen habe.  Direkt im Anschluss habe ich die Erlaubnis des hiesigen Veterinäramts erhalten, um meine Tätigkeit als Hundetrainerin weiterhin ausüben zu dürfen. Diese Erlaubnis wurde mir anschließend unbefristet erteilt.

Nach einem Studium der Italianistik, Anglistik und Komparatistik habe ich an der Ruhr-Universität Bochum eine einjährige, systemisch-orientierte Beraterausbildung zur Schreibberaterin absolviert und arbeite aktuell neben meiner Tätigkeit als Trainerin für Menschen mit Hund als freiberufliche Dozentin für Schreibdidaktik mit Erstsemestern in verschiedenen Hochschulen im Ruhrgebiet.

"Weil ich Hunde liebe."

2005 zog meine erste eigene Hündin bei mir ein und mit ihr bekam meine jahrelange Hundeliebe einen eigenen Namen - Phoebe.

Mein Ziel: Ich möchte mehr Entspannung in den Alltag von Mensch und Hund bringen.
Ich, sitzend, mit Quinn und Phoebe auf einen Bach schauend
Natascha Bernhardt